Ausbildung Industriekaufmann (m/w/d)

Beginn
01.09.2021
Standort
Dillenburg
Zielgruppe
Schüler & Studenten
AUSBILDUNGSINHALTE

Während der Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) lernst Du unsere unterschiedlichen Fachabteilungen kennen. In den Abteilungen wirst Du jeweils für einige Monate intensiv eingearbeitet, gefördert und gefordert. Das Ergebnis dieser fachlichen Rotation bringt Dir und uns entscheidende Vorteile:

Zum einen entdecken wir Deine Stärken, Potentiale und Talente. Zum anderen hast Du die perfekte Möglichkeit, den für Dich passenden beruflichen Schwerpunkt – zum Beispiel im Einkauf, Vertrieb, Personalwesen oder auch in der Logistik, Finanzbuchhaltung oder im Controlling – zu finden.

Zum Tätigkeitsbereich während der Ausbildung gehören alle kaufmännischen Aufgaben – beispielsweise:

  • Angebotserstellung im Vertrieb
  • Einkauf von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen
  • Planung von Produktionsabläufen
  • Durchführung der Entgeltabrechnung für unsere Mitarbeiter
  • Organisieren und Steuern von Projekten und betrieblichen Prozessen
  • Kommunikation mit Kunden und Lieferanten sowie Kollegen
  • Erwerb von technischen Kenntnissen über unsere Fertigungstechnologien und Produkte
ANFORDERUNGSPROFIL

Das schulische Grundwissen muss sitzen. Wir erwarten gute Kompetenzen in der Mathematik, der deutschen und englischen Sprache sowie möglichst bereits Kenntnisse in der Anwendung der gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Powerpoint). Formal verfügst Du mindestens über einen guten Realschulabschluss (Mittlere Reife).

Zudem bringst Du ein positiv entwickeltes Sozialverhalten mit. Hier erwarten wir ausgeprägte Sozialkompetenzen wie zum Beispiel Höflichkeit, Team- und Konfliktfähigkeit. Eine positive Grundhaltung und Wertvorstellung zum Ausbildungs- und Arbeitsleben. Hier zählen wir auf Deine persönlichen Kompetenzen wie zum Beispiel: Zuverlässigkeit, Lern- und Leistungsbereitschaft, Ausdauer, Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit zu Kritik/Selbstkritik.

DAUER

3 Jahre

UNSERE LEISTUNGEN
  • Qualifizierte Ausbilder, die sich ehrenamtlich in den Prüfungsausschüssen der IHK engagieren
  • Interner Werksunterricht
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag Hessen-Metall
  • Altersvermögenswirksame Leistungen (AVWL) und einen zusätzlichen Zuschuß zur privaten Altersvorsorge (Metall-Rente)
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Tarifvertraglich geregelte Übernahme nach der Ausbildung
BEWERBUNGSUNTERLAGEN

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive der letzten drei Schulzeugnisse, zusammengefasst in einer PDF-Datei.