Ausbildung Fertigungsmechaniker (m/w/d) für 2022 in Dillenburg

Beginn
01.09.2022
Standort
Dillenburg
Zielgruppe
Schüler & Studenten
AUSBILDUNGSINHALTE
  • Fertigung von industriellen Serienerzeugnissen
  • Überwachung, Optimierung und Sicherung der Prozessabläufe in automatisierten Produktionsanlagen
  • Materialbereitstellung und Einhaltung der Qualitätsvorgaben
  • Bedienung und Überwachung flexibler Fertigungssysteme
  • Betriebswerte erfassen und auswerten
  • Durchführung von notwendigen Einstell-, Pflege und Wartungsarbeiten
ANFORDERUNGSPROFIL

Das schulische Grundwissen muss sitzen. Wir erwarten gute Kompetenzen in der Beherrschung der deutschen Sprache, der Mathematik sowie Grundkenntnisse in Englisch und den gängigen MS-Office-Anwendungen. Formal verfügst Du mindestens über einen guten Hauptschulabschluss.

Zudem bringst Du ein positiv entwickeltes Sozialverhalten mit. Hier erwarten wir ausgeprägte Sozialkompetenzen wie zum Beispiel Höflichkeit, Team- und Konfliktfähigkeit. Eine positive Grundhaltung und Wertvorstellung zum Ausbildungs- und Arbeitsleben. Hier zählen wir auf Deine persönlichen Kompetenzen wie zum Beispiel: Zuverlässigkeit, Lern- und Leistungsbereitschaft, Ausdauer, Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit zu Kritik/Selbstkritik.

DAUER

3 Jahre

UNSERE LEISTUNGEN
  • Qualifizierte Ausbilder, die sich ehrenamtlich in den Prüfungsausschüssen der IHK engagieren
  • Interner Werksunterricht
  • Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag Hessen-Metall
  • Altersvermögenswirksame Leistungen (AVWL) und einen zusätzlichen Zuschuß zur privaten Altersvorsorge (Metall-Rente)
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Tarifvertraglich geregelte Übernahme nach der Ausbildung
BEWERBUNGSUNTERLAGEN

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive der letzten drei Schulzeugnisse, zusammengefasst in einer PDF-Datei.